Montag, 30. Juli 2012

//Camp Tipsy oder: Wie viele Mückenstiche passen eigentlich auf einen 1,70m großen Körper?//








"Pack was zu essen ein, wir fahrn' nach Brandenburg!" - Sprüche über das Bundesland, welches Berlin umkreist und hauptsächlich aus (Birken-, Fichten-, Kiefern-)Wald besteht, gibt es derer viele. Und in der Tat: Die ein oder andere Stulle im Gepäck lohnte sich, als wir am vergangenen Freitagmittag aufbrachen Richtung Grunow, beladen mit Zelt, Schlafsack und Strohhut. Unser Ziel: Das Camp Tipsy, welches in diesem Jahr endlich wieder in gewohnter Form stattfand. Heißt: Mitten im Wald auf dem Gelände eines ehemaligen DDR-Ferienlagers, mit verblasstem Ost-Charme und einem großen, eiskalten Quellwassersee. 

Für drei Tage kam dort eine überschaubare Menge nonkonformistischer Individualisten / individualistischer Nonkonformisten, Freigeister und Wochenend-Hippies (z.B. moi) zusammen, um sich die Sonne auf den Bauch scheinen zu lassen, (nackt) im See zu schwimmen, sich mit Wasserfarben Schnörkel auf die Arme zu malen, gigantische Seifenblasen zu produzieren, Wildblumen zu pflücken, sich in der VoKü (Volksküche) das Bäuchlein vollzuschlagen, nachts über die Zeltschnüre zu stolpern und sich auf die Nase zu legen, aus bunten Indien-Tüchern Sonnensegel zu basteln und zu schniekem Elektro oder Drum'n'Bass mit dem Fuß zu wippen. 

Leider auch: sich gnadenlos von den wild gewordenen Brandenburgischen Mücken malträtieren zu lassen, die mir meinen Körper derart zerstachen, dass ich mich - zurück im Berufsalltag - am liebsten den ganzen Tag wie Balu der Bär an einer Palme schubbern möchte...

Kommentare:

Sibylle hat gesagt…

Wie lustig, auf dem Rückweg aus Frankreich, vergnügten wir uns alle mal wieder mit einem Hörbuch von Vladimir Kaminer. Dort gibt es eine Geschichte über seine Sommermonate in einem Waldcamp in seiner Jugend in der UDSSR. Genauso wie bei euch habe ich es mir vorgestellt....
LG Sibylle

Fräulein Julia hat gesagt…

:o) Allerdings glaube ich kaum, dass es in der UdSSR damals so bunt zuging...

Anonym hat gesagt…

Hauptsächlich Kiefernwald!

Du Wessi...

Fräulein Julia hat gesagt…

Asche über mein Haupt. Aber Fichten und Birken gibt es dort auch en masse!

/inka hat gesagt…

Wochenend-Hippie! Genau! Ich glaube, ich sollte da auch dringend mal vorbeischauen. :0)