Freitag, 3. Dezember 2010

Wochenrueckblick



[Gesehen] Gainsbourg - Der Mann, der die Frauen liebte.
[Gehört] Two Door Cinema Club. Podiumsdiskussion zum Thema "Wir bauen uns einen neuen Journalismus!" beim SpeedLab Journalism
[Gelesen] Melanie Benjamin Alice und Ich.
[Getan] Viel geschlafen. Weihnachtsmarkt. Besuch in den Etsy Labs.
[Gegessen] Rührei mit Speck. Kaiserschmarrn. Spekulatius.
[Getrunken]Kaffee.
[Gefreut] Kuscheliges Adventsfrühstück mit den Mädls. Glühwein mit Schulfreunden.
[Geärgert] Zwei meiner Redaktionen legen Weihnachtsfeier auf gleichen Abend. Freue mich auf einen mörderischen Kater. Nicht.
[Gelernt] Und wenn du dich mal einen Abend lang ganz furchtbar einsam fühlst, dann ist das eben so.
[Geplant] Plätzchen backen!
[Gekauft] Wollhandschuhe.
[Gewünscht] Print "Peacable Kingdom" von Tim Gough
[Geklickt] Olaf Hajek.

Kommentare:

sterntaler hat gesagt…

mochtest du "alice & ich"? hab' das kürzlich in der bib stehen sehen...

Fräulein Julia hat gesagt…

Ich werde die Tage noch eine Rezension darüber schreiben - stellenweise ist es etwas kitschig, aber für kalte Winterabende eignet es sich sehr gut...

henne hat gesagt…

oh, das kino intimes. wohnst du etwa bei mir um die ecke?
nachbarliche grüße
henne

Fräulein Julia hat gesagt…

Nee, ich wohne im Prenzlauer Berg, aber eine Freundin von mir wohnt um die Ecke vom Kino :)

soisses hat gesagt…

das bild ist toll. ich bin ein absoluter leuchtreklame-fan und würde am liebsten diese wand aufsuchen, dran hochkrakseln, die buchstaben abmontieren und genau diesen schriftzug in unser zukünftiges keller-kino hängen...

du hast ab jetzt eine neue leserin. wir sehen uns wieder...