Freitag, 25. September 2009

Ich nehme den Preis nicht an!


WDR

Die Redaktion möchte mich zur Lokal-Prominenz-High-Society-Klatschtante ernennen. Ich wehre mich den ganzen Vormittag bereits vehement dagegen. Als Strafe muss ich den Deutschen Fernsehpreis bei uns ankündigen, der morgen Abend nebenan im Coloneum verliehen wird.

Aber eine Sache, die ich kurios finde, muss ich dann doch kommentieren: Nominiert für die beste männliche Hauptrolle ist der charmante Matthias Schweighöfer, der in diesem Frühjahr (noch immer denke ich gerne an die Premiere zurück!) im Fernsehfilm "Marcel Reich-Ranicki: Mein Leben" brillierte.

Nun frage ich mich aber: Wird Herr Schweighöfer seine Rolle vielleicht auch morgen Abend weiterspielen und es seinem Film-Alter-Ego nachtun, indem er auf die Bühne klettert und ruft: "Ich nehme den Preis nicht an! Das Fernsehprogramm ist eine einzige desaströse Peinlichkeit!"

Wäre doch lustig, oder?

1 Kommentar:

FeeMail hat gesagt…

Yeah, Julia for Klatschreporterpresident!