Donnerstag, 26. Februar 2009

Kindheitserinnerungen



Als ich heute entdeckte, dass die Damen um Graziela ihre allseits beliebten und mittlerweile sehr begehrten Stoff-Motive wieder drucken werden, bin ich vor Freude fast von meinem Bürostuhl gehüpft! Wer, wie ich, seine Kindheit in den 80er Jahren verbracht hat, wird sich sicherlich an die kunterbunten Kissen- und Bettdeckenbezüge erinnern, die damals fast jedes Kinderzimmer bevölkerten.

Heutzutage bieten sich engagierte Hobby-Schneiderinnen die Finger wund, um bei Ebay alte, verwasche Stoffbezüge dieser Muster (besonders beliebt sind Herz- und Apfelmotiv) zu ersteigern. Als ich letztes Jahr im Keller meiner Eltern einen Kinderbettbezug dieser Art entdeckte, war ich deshalb zunächst unschlüssig, ob ich das gute Stück behalten oder damit große Kohle im Auktionshaus machen soll. Letztendlich aber hing mein Herz so sehr daran, dass die Bettwäsche nun ihr Dasein in meinem Schrank fristet und dem Tage harrt, an welchem sie das Kinderbett meines ersten Kindes schmücken darf...

1 Kommentar:

Maike Hemmers hat gesagt…

Diese Stoffe sind wirklich toll. So schön bunt und unschuldig und irgendwie ja auch kitschig. Aber toll.
Feine Sachen, dass es die auch bald wieder in 'neu' gibt :))