Montag, 17. Oktober 2011

London Calling







Fünf Tage London: Frieze Art Fair, Victoria & Albert Museum, Saatchi Gallery, eine Neon-light-Ausstellung in Shoreditch, Turkey & Cranberry Sandwich, Carrot Cake, Beigel mit Cream Cheese, ein Spaziergang durch den Hyde Park, ganz viel Sonne und erstaunlich warme Temperaturen, Bücher kaufen in Notting Hill, Gespräche bis tief in die Nacht, eine Künstler-WG und ein klitzekleiner schwarz-weißer Kater, der die Nächte schnurrend und schlafend auf meinem Bauch verbrachte.

London I love you. I lurve you. I loff you!

1 Kommentar:

FeeMail hat gesagt…

Gibt schlimmeres als eine finanzierte Reise nach London :)!