Freitag, 20. Mai 2011

Wochenrückblick



[Gesehen] Das ehemalige KdF-Heim in Prora auf Rügen. Weird.
[Gehört] James Vincent McMorrow.
[Gelesen] Mikkel Birkegaard Die Bibliothek der Schatten.
[Getan] Wochenende auf Rügen. Ausgedehnte Fahrradtour. Siebdruck.
[Gegessen]Ofenkartoffel mit Räucherlachs. Grünen Spargel. Schoko-Brownies.
[Getrunken] Wasser.

[Gefreut]Sechs Tage ohne Süßkram durchgehalten!
[Geärgert] Das manche Ärzte eine rücksichtslose Hau-drauf-Methode verfolgen.
[Gelacht] Das ich trotz noch aktiver Halb-Narkose einkaufen gegangen bin. Sehr zur Verwunderung des Verkäufers, der mich für total stoned gehalten haben muss.
[Gelernt] Zu viel Sorgen machen bringt nichts.
[Gefragt]Und nun?
[Gekauft] Frische Blumen. Ein Ticket für das Eels-Konzert
[Geplant] Sommerurlaub in Südfrankreich.
[Gewünscht] Dass das alles gut ausgeht.
[Geklickt] Tim Gough. Hach.

1 Kommentar:

FeeMail hat gesagt…

James Vincent McMorrow: Hier auch.