Mittwoch, 5. Januar 2011

Inspiration im Januar



Alle Bilder zu finden auf meinem Profil bei weheartit

Was inspiriert mich im Januar, was macht mich glücklich? Berlin ist grau, kalt und voller Schneematsch und ich bin auf der Suche nach einer Perspektive für dieses Jahr, die mich davon abhält, zu viel Nebel in meinem Kopf zu haben.

*50er Jahre Tassen vom Mauerparkflohmarkt * Moustache-Mobiles * Moleskine-Kalender * Frische Blumen * "Home is wherever I'm with you" * Die neuen Spielpläne der Berliner Theater * Ausschlafen * Mit der Heimat telefonieren * Kaffeepad-Kaffee * Brot backen * Besuche der Lieblings-Komilitonin * Grauer Nagellack *

Was inspiriert euch diesen Monat?

Kommentare:

sophia hat gesagt…

die sache mit dem nebel kann ich gerade sehr gut nachempfinden und es gibt dinge, die meine inspiration und kreativität zuweilen zu einer rosine zusammenschrumpfen lassen. aber es gibt natürlich trotzdem auch inspirierende momente: spontane treffen mit freunden auf der straße, spaziergänge mit meinem immer fröhlichen hund, kinotag, sonne&schnee (aber nur in der kombination), die wohnung an der hier und da noch gebastelt werden darf...

kiki hat gesagt…

haha die tasche ist ja gut! wiederstand gegen all die jute-beutel! sehr gut!