Freitag, 20. August 2010

wochenrueckblick.



Nach meinem Kurzurlaub hat mich das Arbeitsleben wieder und versucht, das Pensum der verpassten zwei Tage einfach in die restlichen drei zu packen. Drei Tage von morgens bis abends mit Terminen vollgepackt, die mich kaum verschnaufen lassen. Irgendwie gut.

[Gesehen] Me too. Schmetterling und Taucherglocke. Rostock.
[Gehört] Badly Drawn Boy.
[Gelesen] Isabelle Ashdown Am Ende eines Sommers.
[Getan] Interviews. Umfragen. Job-Angebote. Puuh.
[Gegessen] Schokocroissant.
[Getrunken] Kaffee.
[Gefreut] Es läuft.
[Geärgert] Überfordere ich mich gerade selbst?
[Geplant] nächstes Wochenende nach Hamburg.
[Gelacht] Chef: "Bist du überhaupt ideologisch gefestigt genug, um den ganzen Tag den "Völkischen Beobachter" und den "Stürmer" zu lesen?" (Recherche!)
[Geklickt] We heart it. Schöne Bilder für die Seele.

Kommentare:

Earny from Earncastle hat gesagt…

ganz, ganz großartige Fotos! wow. :)

FeeMail hat gesagt…

wie fandest du me too?

Fräulein Julia hat gesagt…

Fee, schau mal einen Post weiter unten :)