Samstag, 11. August 2012

//Einmal Kinski, bitte//

Szene aus Nachtblende (1973)

Ich bin immer wieder darauf hereingefallen: "Diesmal war ganz sicher Kinski der Mörder!" sagte ich bei so ziemlich jedem Edgar Wallace - Film, der an lauschigen Sonntagnachmittagen im Fernsehen lief. Pustekuchen, Kinski gab immer lange bevor die Morde aufhörten den Löffel ab. Aber dieser irre Blick! 

Im Kino Babylon in Berlin Mitte könnt ihr euch dieser Tage die volle Portion Kinski-Irrsinn abholen, denn dort sind noch bis zum 15. August zahlreiche - wenn auch noch lang nicht alle - seiner Filme zu sehen. Nosferatu - Phantom der Nacht z.B., Jesus Christus Erlöser, Das Gasthaus an der Themse, Der Zinker und - mein Favorit - Woyzeck. I like!

Kommentare:

WAS für immer hat gesagt…

Ahhhh, du bist auch so ein Kinski-Fan - herrlich!! Grüße, Grüße, Theresa

Patjabbers hat gesagt…

Schönes Layout!