Montag, 3. Oktober 2011

Inspiration im Oktober


Alle Bilder aus we heart it

Ja, langsam wird es mitunter notwendig, die gluckernde Heizung in Gang zu werfen oder die puschelige Wärmflasche mit ins Bett zu nehmen: Es ist Oktober. Netterweise bescherte uns Berlin bisher einen "güldenen Herbst", wo wir in diesem Jahr schon auf den Sommer verzichten mussten. Durch die Straßen flattern bereits bunte Blätter, die Sonne steht derart tief und glitzert über das Kopfsteinpflaster in meinem Kiez, dass man ohne Sonnenbrille nicht Fahrrad fahren sollte.

Im Oktober freue ich mich auf fünf sicherlich turbulente Tage auf der Frieze Art Fair in London, einen Besuch in der Heimat, Pflaumenkuchen und viele gemütliche Stunden in der Redaktion, eingewickelt in meinen rostfarbenen Strickschal und mit einer dampfenden Tasse Tee in der Hand. Und natürlich den Semesterbeginn: Ob es auffallen wird, dass ich fast zehn Jahre älter bin als die anderen Erstsemester im Fach Kunstgeschichte?!

Kommentare:

apfelmeedchen hat gesagt…

mit dem ältersein als andre erstsemester, ist garnicht soooo schlimm... manchmal auch ganz hilfreich:)
dein oktober klingt fein... da werd ich ganz neidisch!

Ninia LaGrande hat gesagt…

yeah, kunstgeschichte! hab ich auch gemacht, ganz viel spaß!