Freitag, 13. August 2010

wochenrueckblick.



"Ich packe meine Koffer und bin raus, mein Kind - Fräulein Julia ist unterwegs und hat Rückenwind" - naja, zumindest drei Tage Kurzurlaub an der Ostsee stehen auf dem Plan. Seeluft schnuppern, Strandspaziergänge, Muscheln sammeln und lesen. Mal raus aus Berlin ist auch ganz schön.

[Gesehen] Dawsons Creek. *hüst*
[Gehört] Glenn Miller.
[Gelesen] Carlos Ruis Zafón Der Schatten des Windes.
[Getan] Touri-Programm. Ausgeschlafen. Kontakte geknüpft.
[Gegessen] Sushi. Ciabatta.
[Getrunken] Rot- und Weißwein. Kaffee.
[Gefreut] Besuch aus der Heimat. Quatschabend mit einem der Lieblings-Mädchen.
[Geärgert] Wo ist denn der Sommer hin?
[Geplant] Ostsee-Kurztrip.
[Gelacht] "Man sollte damit aufhören, Waschsalons als romantischen Ort zu verklären."
[Gefragt] Sollte ich DIESES Sofa ersteigern?!
[Geklickt] Geninne

Kommentare:

Pappelschnee hat gesagt…

Tolles Sofa. Hätt ich eine Wohnung in Berlin, würd ich's reinstellen.

kissenknick hat gesagt…

dawsons creek war früher mal meine lieblingsserie, hüst... :-)

stiller hat gesagt…

Großartiges Sofa. Dürfte ich mir hier nicht in die Wohnung stellen, aber ich find es trotzdem super. :)

Christoph hat gesagt…

Was war ich damals mit 16 oder 17 in Joey Potter verliebt!

Und jetzt ist sie mit diesem dämlichen Tom Cruise verheiratet...

tatjana hat gesagt…

habe die idee des wochenrückblicks übernommen und hoffe das ist ok. wundervoll dein blog. mag die verknüpfung von köln und berlin. und das sofa. unbedingt ersteigern.

frl. blume hat gesagt…

Julia! Das Sofa! Sofort kaufen! Kein Gedanke an Preis und eventuelle Platzprobleme verschwenden! Himmel, da denkst du wirklich drüber nach? ;)

Fräulein Julia hat gesagt…

Naja, in erster Linie denke ich darüber nach, ob ich zwei starke Männer finde, die mir das Sofa in den 5.Stock tragen :)